Logo hofladen hero

HOF­netz­werk
– erstes Treffen in Greven

Am 26. März findet unser erstes HOFnetzwerk-Treffen im nördlichen Münsterland statt. Treffpunkt ist Nahrup‘s Hof in Greven im Kreis Steinfurt. Unterstützt werden wir von der Landwirtschafts­kammer Nordrhein-Westfalen. Unser Thema:

Die Lebensmittel-Erfinder – mit neuen Produkten spannend bleiben.

Abendprogramm

  • 17:30 Begrüßung der Gäste
  • 17:40 Appetit auf Zukunft: Welches sind die aktuellen Food-Trends und Konzepte? Die Trendscouts der Agentur Food&more aus Kaarst stellen die aktuellen Entwicklungen auf dem Food-Markt vor.
  • 17:55 Von der Idee zum Produkt: Praktiker und Trendsetter Tobias Löbke vom Hof Löbke aus Ibbenbüren erzählt aus seiner Ideenschmiede.
  • 18:10 Den Markt erobern: Mit der richtigen Aufmachung und einer spannenden Geschichte das Produkt zur Marke machen. Markus Scholz, Geschäftsführer im Edeka Kempermarkt in Sendenhorst und Aubrac-Rinderzüchter, weiß, wie man Produkte in den Handel bringt.
  • 18:25 Den Markt erobern: Katrin Schütz, Inhaberin der Agentur heimischmarketing aus Arnsberg, nennt die besten Kanäle zur Online-Vermarktung.
  • 18:40 Recht so: Ohne Paragrafen geht es nicht. Gewerbeküche, Hygiene, Kennzeichnung – Charlotte von Gember von der Landwirtschaftskammer NRW weiß, welche Vorschriften Sie kennen sollten.
  • 18:55 Gemeinsame Diskussionsrunde mit Referentinnen und Referenten sowie den Teilnehmern: Jeden Trend mitmachen? Wie viel Innovation muss sein?
  • 19:45 Essen und netzwerken
  • 22:00 Ende der Veranstaltung


Für HOFdirekt plus-Abonnenten ist die Veranstaltung kostenlos.
Alle anderen zahlen 39 €.

Datum
26. März 2020
Uhrzeit
17 bis 22 Uhr
Ort
Logo Nahrup‘s Hof - Postdamm 4 - 48268 Greven
Anmeldung und Info:
www.hofnetzwerk.­com